Über den Gründer der KEET Foundation
Prof. Dr. h. c. Heinz-Jürgen Scheld

Meine finanzielle Unabhängigkeit erlaubt mir und meiner Frau Beate die Welt auf einem Segelschiff zu bereisen. Die Erfüllung dieses Jugendtraums führte uns dreimal über den Atlantik, in den Pazifik, durch die Patagonischen Kanäle, dreimal um Kap Horn, in das Süd Polarmeer und in die Antarktis. Wir haben auf unseren Expeditionen erfahren, dass die CYP-Bio-Feedback Methode nicht nur im Alltag, sondern auch in Extremsituationen funktioniert und das Überleben ermöglicht.

Keet Gründer

1954 – 1967

Besuch der Waldorfschule und einer Privatschule in der Schweiz.

1968 – 1974

Studium der Betriebswirtschaft, Jura und Psychologie.

1972

Proband am Salk Institute in Berkeley, Kalifornien, anschließend Mitwirkung an der Entwicklung einer Seminarreihe.

1975 – 1978

Parallel zur Entwicklung der Seminarreihe, Mitarbeiter eines amerikanischen multinationalen Unternehmens, u.a. Geschäftsführer.

1978 – 1981

Mitinhaber eines dänischen Lautsprecher-, Produktions- und Vertriebsunternehmens.

1981 – 2009

Aufbau und Inhaber einer Video-Einzelhandelskette.

seit 1985

Entwicklung der CYP-Bio-Feedback-Methode und der Aufbau einer eigenen Eventreihe.

1993

Gründung der KEET Foundation.

1995 – 2010

Expeditionen mit einem eigenen Segelschiff in die entlegensten Winkel unserer Erde.

Seit 2011

Durchführung und Übergabe der KEET Eventreihe in jüngere Hände.

ERHÖHE JETZT
DEIN POTENTIAL

UND NIMM AM EVENT TEIL

ZU DEN TERMINEN